Seit dem Schuljahr 2017/2018 unterstützt
Catrin Drescher
unsere Schülerschaft im Übergang von der Schule in den Beruf.

 

Das Projekt Jobfux richtet sich an SchülerInnen der 8. und 9. Klasse im Bildungsgang Berufsreife an der Realschule plus Am Scharlachberg. Durch individuelle Beratung, Vermittlung von Berufsorientierungs-, Bewerbungs- und Theoriemodulen sowie Unterstützung bei der Stellenakquise wird der Übergang in eine Ausbildung gefördert. Gleichzeitig wird möglichen Schul- und Ausbildungsabbrüchen vorgebeugt.

hier können die SchülerInnen sich orientieren

Berufsorientierung in der 8. Klasse

Jobfux

Das Projekt Jobfux unterstützt SchülerInnen der 8. und 9. Klasse im Bildungsgang Berufsreife an der Realschule plus Am Scharlachberg. Durch individuelle Beratung, Vermittlung von Berufsorientierungs-, Bewerbungs- und Theoriemodulen sowie Unterstützung bei der Stellenakquise wird der Übergang in eine Ausbildung gefördert. Gleichzeitig wird möglichen Schul- und Ausbildungsabbrüchen vorgebeugt.

Berufsorientierung in der 8. Klasse

Der Jobfux…

  • …unterstützt die Jugendlichen gemeinsam mit den Lehrkräften bei der Berufsorientierung.
  • …hilft den Jugendlichen dabei, ihre Interessen und Fähigkeiten zu erkennen.
  • …organisiert Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung (z.B. Messebesuche, Ausbildungsbus der IHK und vieles mehr).
  • …führt Bewerbungstrainings durch.
  • …unterstützt bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.
  • …ist Ansprechpartnerin für Eltern und gibt hilfreiche Informationen weiter.

Berufsvorbereitung in der 9. Klasse

Der Jobfux…

  • …unterstützt bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen.
  • …hilft beim Anfertigen individueller und aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen.
  • …bereitet auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests vor.
  • …fördert die Entwicklung der Schlüsselqualifikationen (z.B. Sorgfalt und Zuverlässigkeit).
  • …berät bei der Planung eines weiterführenden Schulbesuchs.

Das Projekt in der Trägerschaft der Stadt Bingen wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz.

Wir freuen uns sehr, dass der Europäische Sozialfonds ein weiteres Jahr dieses Projektes an unserer Schule bewilligt hat. Damit ist für die Schülerschaft im Schuljahr 2019/2020 „die Bürotür“ weiterhin offen! Zeitraum: 01.07.2019 bis 30.06.2020…und hoffentlich danach auch noch 😉

Europäischer Sozialfonds – Rheinland-Pfalz

Europäischer Sozialfonds

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz

 

 

 

 

 

 

+49 6721 49781-0

rsplus.buedesheim(at)bingen.de

Pestalozzistraße 1, 55411 Bingen am Rhein

Kategorien