Ein guter Plan….das FSJ

Seit Jahren machen wir sehr gute Erfahrungen mit jungen Menschen, die sich vor Start einer Ausbildung oder eines Studiums zuerst noch einmal -besonders in ihrer Persönlichkeit- weiterentwickeln möchten – ein sehr guter Plan ist daher die Absolvierung eines freiwilligen sozialen Jahres! Es ist fabelhaft, wie wir jeweils das Vorankommen der jungen Leute beobachten können und dazu einen Beitrag leisten!

Man bewirbt sich bei einem Träger, der dann wiederum in die verschiedensten Ressorts, an die verschiedensten Stellen nach gründlicher Beratung vermittelt. Eine Betreuung während des FSJ durch die Träger ist selbstverständlich!

Einen sehr guten Beitrag leisten dabei auch die so genannten BIWOs (Bildungswochen).

Verschaffen Sie sich einen Einblick…

z. B. in die Organisation bdkj

https://dcms.bistummainz.de/bm/dcms/sites/bistum/menschen/jugend/bdkj/themen_projekte/Freiwilligendienste/inlandsdienste/FSJ/index.html

weitere Träger sind: der Sportbund, das Rote Kreuz, der IB u.a.m.

Leave a comment