Ab dem 16. Januar 2019 ist eine Erzieherin in dualer Ausbildung als Pädagogische Fachkraft bei uns vor Ort. Sie wird auf der einen Seite Einblicke nehmen und Erfahrungen sammeln, auf der anderen Seite kann sie zusätzlich Schülerinnen und Schüler sozialpädagogisch unterstützen – und das ist fabelhaft! Auf eine gute Zeit, die eineinhalb Jahre dauern wird, freuen wir uns sehr. Herzlich willkommen und gute Zusammenarbeit:-)

Umfragen, runde Tische mit allen Beteiligten, Veränderungen, Optimierungen Es hat sich gelohnt! Unsere Mensaverpflegung hat den zweiten Stern bekommen. Wir freuen uns riesig – besonders im Sinne aller, die am Mittagessen teilnehmen. Wenn wir am Ball bleiben, erreichen wir im April den 3. und letzten Stern – mal sehen 😉 Imke Diefenbach, Verpflegungsbeauftragte und Eva Frank, Rektorin

…ein Baustein dazu ist das Lesen! Sich eine kostenlose Ausleihe in der Stadtbibliothek durch einen Lese-Ausweis zu sichern DAS  IST  DER  WEG 🙂 …also: Nix wie hin! Schau hier: https://www.bingen.de/tourismus/kulturelle-einrichtungen-und-museen/stadtbibliothek/aktuelles

…und wer hätte das nicht manchmal sogar schon aufgrund der steigenden Hektik für kleine Momente vergessen… Unsere Schülerschaft hat geduldig und ohne Hektik gewerkelt…und mancher nutzt doch dies schon aus 😉    ….ihr seid toll!

Im Wahlpflichtfach TuN (Technik und Naturwissenschaft) haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 geplant – berechnet – skizziert – und dann gewirkt…. schauen Sie selbst… die TuN-Gruppe (Technik und Naturwissenschaft) baut für die Pausen Fußballtore – hier: beim verantwortungsvollen Einkauf, nachdem alles berechnet war 🙂

Internationale Familien, bestehend aus Neubürgern, besuchten den Weihnachtsmarkt in Bad Münster am Stein. -von- Philipp Erdmann, Organisator und Integrationslotse 01.12.2018           Internationale Familien, bestehend aus Neubürgern,        besuchten den  Weihnachtsmarkt in Bad Münster am Stein.             Am 01.12.2018 wurde der Besuch durchgeführt.   In Deutschland ist es ein Brauchtum, dass man mindestens einen Weihnachtmarkt vor den Feiertagen besucht und sich so auf die kommenden Festtage einstimmt. Wegen einer guten Integration und…

Advent – Weihnachten – gemütliche Abende – Zusammensein – liebevolle Deko… Liebevolle Deko, das ist das Stichwort. Eva Klöckner hat wunderschöne Sterne mit den Mädchen geplant, hergestellt, präsentiert. Handwerkliches Geschick haben alle bewiesen – schon eine wunderbare Schlüsselqualifikation im Übergang Schule/Arbeits- und Wirtschaftswelt….step by step 🙂

Seit November gibt es bei uns ein Projekt in Kooperation mit Ministerium und cjd: Junge Menschen, bei denen der Spracherwerb „Deutsch“ erst begonnen hat, werden jeden Mittwoch im Team von einer Handwerksmeisterin und einer DAZ-Kraft durch Projekte den jungen Leuten Einblicke in ihre praktischen Fähigkeiten ermöglicht. Alle kreieren, sind in die Planungen mit einbezogen und legen dann Hand an. Hier gelingt es in hervorragender Weise, Sprache in Bewegung zu entwickeln. Durch…

Wir lernen für´s Leben ;-)! kleider….ordnung ?;-) Kleider machen Leute…auch an Scharli Alle kleiden sich ANGEMESSEN für den Schultag Brust-, bauch, schulterfrei – gerne in der Freizeit Hotpants, knappe Miniröcke/Minikleider – gerne in der Freizeit Tiefer Ausschnitt – gerne zu Abendempfängen oder auf Bällen Kapuze, Kappen und Mützen – gerne draußen auf der Straße oder auf dem Schulhof All dies natürlich auch nur, wenn die Eltern es erlauben, da mischen wir…